Nieuwe Keizersgracht 570

1018 VG Amsterdam

+31(0)20-2142112

info@luthermuseum.nl

logo_lutherse_diaconie_kader.png

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

Freitag:

Samstag:

Sonntag:

geschlossen

geschlossen

geschlossen

11:00 - 17:00

11:00 - 17:00

11:00 - 17:00

11:00 - 17:00

IST EIN TEIL VON

Der Rundgang durch das Museum beginnt in der Verwaltungsraum. Dieser Raum erzählt von Martin Luther und das Wort, durch die Malereien und den zahlreicen alten Bibeln die im Besitz des Museums sind. 

Der Nebenraum, der "Linnenkamer" (Leinenraum) ist verbunden mit dem "Regentessenkamer" (Damenregentenzimmer). Leinen war eines der kostbarsten Besitze des Hauses. Wo in der Vergangenheit das Leinen sicher gelagert wurde, glänzt heute das Abendmahlssilbergut aus Amsterdam und den übrigen Lutherischen Gemeinden wie zum Beispiel Doesburg, Zierikzee und Leiden. Die ältesten Stücke stammen aus dem anfang des Siebzehntes Jahrhundert. Im Damenregentenzimmer erfahren Sie über die wichtige Rolle von Frauen in der Geschichte im Heim und der Gemeinde.

 

Der lange Gang erzählt uns von der Geschichte der Gemeinde und führt uns zu den vielfältigen Aufgabengebieten der Diakonie von Heute. Neben Einrichtungen, der Dienst am Menschen als auch viele Projekte weltweit. Man denke an Armutsfonds oder Staatenlose und die LGBTQ+ gemeinschaft.

Im imposanten Kirchensaal werden regelmäßig Ausstellungen, Veranstaltungen und Konzerte stattfinden.